Willkommen beim Frohsinn

Seit 1890 wird gelacht,
in Orschel bei der Fassenacht

''Im weißen Bembel am Maasgrundsee''


Pünktlich zur Sommersaison rückt der frisch aufbereitete Maasgrundweiher in den Mittelpunkt einer großen Produktion des Karnevalverein Frohsinn 1890 e.V. zusammen mit dem Musical-Ensemble „Voice:Ten“.

Mit einer Musical-Adaption der Operette „Im weissen Rössl“, bei der das Treiben rund um das berühmte Hotel am Wolfgangsee in unser schönes Oberursel verlegt wird und als „Orschelrette“ mit Lokalkolorit und unter dem Titel „Im weißen Bembel am Maasgrundsee“ daherkommt, wird der Karnevalverein Frohsinn im diesjährigen Sommer sein Publikum begeistern.

Die Hauptrollen in dieser Musikkomödie übernehmen die Mitglieder des Oberurseler Musicalensembles "Voice:ten" zusammen mit Aktiven aller Korporationen des KV Frohsinn. In den Rollen des Personals und der illustren Gästeschar des „Weißen Bembel“ werden über 120 Darstellerinnen und Darsteller auf der Bühne zu sehen und zu hören sein.

Zu insgesamt vier Veranstaltungen vor den Sommerfeiern am 02. und 03. Juli 2022, sowie am 09. und 10. Juli 2022 lädt der Karnevalverein Frohsinn auf sein Gelände im Frohsinn-Weg 1 ein, um mit uns bekannte Melodien, adaptierte Gassenhauer und hessisches Gebabbel in einer großen, bunten Inszenierung zu feiern.

NEWS ZUR ORSCHELRETTE

  • Auch der zweite Samstags 09.07. ist ausverkauft
  • Premiere am 02.07.2022 bereits ausverkauft.
    Die Premierenveranstaltung der Orschelrette, dem Musiktheater mit Frohsinn „Im weißen Bembel am Maasgrundsee“ ist bereits jetzt vier Wochen vor dem Start der insgesamt vier Veranstaltungen ausverkauft.
  • Interview
    Der Autor und Regisseur Peter Bohländer, Co-Regisseurin und musikalische Leiterin Julia Oeffinger sowie der Vorsitzende des Karnevalvereins „Frohsinn“, Ulfert Hahn, haben mit der Oberurseler Woche über dieses höchst ambitionierte Projekt geplaudert. Lesen...
Mobirise

Kinder-Mitmach-Sitzung wurde
zum Eltern-Kind Tag

Die beliebte Kinder-Mitmach-Sitzung des KV Frohsinn konnte in der gewohnten Form aufgrund der Pandemie und den Vorschriften nicht durchgeführt werden.

 Trotz der Pandemie und den schrecklichen Entwicklungen in der Ukraine hat sich der KVF dazu entschieden, seinen jüngsten Mitgliedern der Korporationen „Die Minis“ und „Tanzgarde“ die Möglichkeit zu geben, ihr Können auf der Bühne einem ausgewählten Publikum darzubieten.
Es wurden Kuchen gebacken und ausreichend Getränke organisiert. "Herzlichen Dank bei allen Helfern für die klasse Organisation, das Kuchen backen und die perfekte Durchführung der Veranstaltung", freute sich Ulfert Hahn, 1. Vorsitzender des KV Frohsinn 1890 e.V.

Vor den Eltern und Freunden traten beide Korporationen unter viel Applaus für ihre Darbietungen auf der Bühne des Vereinshauses auf. Moderator Jens Landefeld (2. Vorsitzender des KV Frohsinn 1890 e.V.) hatte keine Wahl: beide Korporationen durften die Bühne nicht ohne Zugaben verlassen. "Die Aufregung war bei unseren jungen Mitgliedern groß und besonders schön war es, die leuchtenden Augen der Kinder sowie das Lächeln nach dem Auftritt zu sehen", so 1. Vorsitzender Hahn.

Und Nachwuchs braucht es auch weiterhin! Willkommen sind bei der Korporation „Die Minis“ Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren. Das Alter der Tänzer/-innen bei der „Tanzgarde“ liegt zwischen 11 und 16 Jahren. Nähere Informationen über die Korporationen und die Termine zur Probe gibt es hier...

Eins ist Gewiss, stimmt ganz genau,
die Fassenacht lebt - dreifach Orschel Helau

"Der Frohsinn beim "Kleinen Rathaussturm"

Auch, wenn es auch 2022 keine normale Fastnacht geben kann, ließ es sich das aktuelle Kinderprinzenpaar des BCV nicht nehmen, das Rathaus zu stürmen. Julius I. und Annabel I. konnten so am Freitag, den 18.02.2022 den Schlüssel des Rathauses erobern. Der KV Frohsinn 1890 e.V. war dabei natürlich auch vertreten. Erster Vorsitzender Ulfert Hahn und Schriftführerin Daniela Neuhäuser stürmten für uns auf Einladung das Rathuas. Im nächsten Jahr kann dann hoffentlich wieder öffentlich die Fastnacht gefeiert werden."

Gehofft bis zum Schluss

Große Prunksitzungen des Karnevalverein Frohsinn Oberursel 1890 e.V. müssen auch in diesem Jahr abgesagt werden

„Bis zum Schluss haben wir gehofft, aber mit der Hotspot-Lage im Hochtaunuskreis kam die ernüchternde Gewissheit“ – so schildert es Ulfert Hahn, 1. Vorsitzender des KV Frohsinn Oberursel (KVF).
„In Absprache mit der zuständigen Behörde muss nach dem Vorjahr auch die diesjährige Kampagne des KVF abgesagt werden. Trotz der Erstellung eines umfangreichen Schutz- und Hygienekonzepts für die Stadthalle durch den Verein und die Prüfung durch den Fachbereich Gesundheit des Hochtaunuskreises mussten wir zu diesem gemeinsamen Entschluss kommen. Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen und wir sind wie viele andere Fastnachts-Vereine sehr traurig über die Situation“ erklärt Ulfert Hahn.
Die Gesundheit hat aber Vorrang und so blieb am Ende keine andere Wahl als die Fastnachtsveranstaltungen des „Frohsinn“ abzusagen.
Die Absage betrifft nicht nur die drei großen Prunksitzungen, sondern auch die in Kooperation mit der Stadt Oberursel geplante Familien- und Seniorensitzung in der Stadthalle. Auch die beliebte Kinder-Mitmach-Sitzung am 26.02.2022 sowie die „Oase“-Party mit der Band „Aber Hossa“ am 19.02.2022 im Vereinshaus des „Frohsinn“ fallen erneut der Corona-Pandemie zum Opfer.

„Trotz dieser gemeinsamen Entscheidung möchte sich der KV Frohsinn beim Fachbereich Gesundheit des Hochtaunuskreis herzlich für die Unterstützung und die sehr nette Betreuung bedanken.“
Momentan ist die Stimmung am Tiefpunkt und allen Mitgliedern ist die große Enttäuschung anzusehen. Besonders für die Kindergruppen ist die Absage der Saalfastnacht sehr enttäuschend. Die Fastnacht steht fest im Kalender, genau wie
Weihnachten und Ostern - man kann sie nicht einfach verschieben. Deswegen wird der KV Frohsinn das Brauchtum in der Fastnachtszeit pflegen und verschiedene Aktionen mit den kleinen und großen Aktiven des Vereins im Rahmen der Möglichkeiten unter Pandemiebedingungen durchführen.

Doch trotz der Trauer und die Enttäuschung über die ausgefallene Fastnachts-Kampagne ist der Blick beim KVF positiv nach vorne gerichtet. Pünktlich zur Sommersaison rückt der frisch aufbereitete Maasgrundweiher in den Mittelpunkt einer großen Produktion des Karnevalverein Frohsinn 1890 e.V. zusammen mit dem Musical-Ensemble „Voice:Ten“.
Mit einer Musical-Adaption der Operette „Im weissen Rössl“, bei der das Treiben rund um das berühmte Hotel am Wolfgangsee in unser schönes Oberursel verlegt wird und als „Orschelrette“ mit Lokalkolorit und unter dem Titel

„Im weißen Bembel am Maasgrundsee“

daherkommt, wird der Karnevalverein Frohsinn im diesjährigen Sommer sein Publikum begeistern. Die Hauptrollen in dieser Musikkomödie übernehmen die Mitglieder des Oberurseler Musicalensembles "Voice:ten" zusammen mit Aktiven aller Korporationen des KV Frohsinn. In den Rollen des Personals und der illustren Gästeschar des „Weißen Bembel“ werden über 100 Darstellerinnen und Darsteller auf der Bühne zu sehen und zu hören sein.
Zu insgesamt vier Veranstaltungen vor den Sommerfeiern am 02. und 03. Juli 2022, sowie am 09. und 10. Juli 2022 lädt der Karnevalverein Frohsinn auf sein Gelände im Frohsinnweg 1 ein, um mit uns bekannte Melodien, adaptierte Gassenhauer und
hessisches Gebabbel in einer großen, bunten Inszenierung zu feiern

 

Veranstaltungen

Brunnenfest
Unser Stand am Marktplatz 
10. bis 13. 06.2022
Weitere Informationen zum Brunnenfest

Oberursel Marktplatz

"Im weißen Bembel am Maasgrundsee"
Musiktheater mit Frohsinn
02. und 03. Juli und  09. und 10. Juli 2022
Weitere Informationen

Vereinsgelände Frohsinn Frohsinn-Weg 1

Mobirise
Ordensfest
Samstag 10.09.2022

Vereinshaus Frohsinn Frohsinn-Weg 1

Aktuelles

 Ulert Hahn und Stephan Remes
08.12.2021
Ein besonderer Tag


An diesem Tag übergab die langjährige ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel die Geschäfte an den neu gewählten Bundeskanzler Olaf Scholz.

Auch beim Karnevalverein Frohsinn 1890 e.V. wurde die Übergabe der Geschäfte von dem langjährigen ehemaligen 1. Vorsitzenden Stephan Remes an den amtierenden 1. Vorsitzenden Ulfert Hahn übergeben.

Nach vielen Gesprächen und Abstimmungen seit der Wahl am 13.09.2021 des neuen 1. Vorsitzenden trafen sich die beiden Freunde an diesem Tag um die abschließende Übergabe der Geschäftsunterlagen durchzuführen.

Bei einem so großen Verein mit 500 Mitgliedern ist eine geordnete Übergabe bei diesem wichtigen Amt sehr wichtig. Besonders schön ist es für den KVF Oberursel zu wissen, dass Stephan Remes dem Verein erhalten bleibt und seine Erfahrung der 30-jährigen Tätigkeit im geschäftsführenden Vorstand sowie der 10-jährigen Dienstzeit als 1. Vorsitzender auch in Zukunft einbringt.

Mobirise
HELAU Wir feiern !!!
Eröffnungssitzung

Hier die ersten
FOTOS  

Ausrufung der Fastnacht
Der 11.11. am Fastnachtbrunnen

Fotos in der Fotogalerie
 
 

Mobirise
Die Jugend startet wieder durch!
DrumKids & die Jugendbrassband

Nach der längeren Zwangspause sind die DrumKids & die Jugendbrassband wieder mit ihren regelmäßigen Proben aktiv.  Weiter lesen...

Frohsinn hat neuen Vorsitzenden
Jahreshauptversammlung 2021

Der KV Frohsinn hat am 13.09.2021 seine Jahreshauptversammlung abgehalten. 
Weiter lesen... 

Fogt uns !

Presse

Zur Presseseite...
Oberurseler Woche
02.06.22
Oberurseler Woche
19.05.22
Zur Presseseite...
Oberurseler Woche
05.05.22

Fotogalerie

Karneval-Open-Air
2022
Eröffnungssitzung
2021
Ausrufung der Fastnacht 2021
Brunnen-Fest
 2020
Addresse

Karnevalverein Frohsinn 1890 e.V.
Frohsinn-Weg 1
61440 Oberursel / Ts

Folge Uns
Kontakt
Links

This page was built with Mobirise site template